TEST

VORLAGE - NICHT LÖSCHEN

Die digitale Verarbeitung von Belegen ermöglicht es unseren Kunden, diese zeitsparend und jederzeit und von jedem Ort der Welt für ihre Buchhaltung bereitzustellen. Die E-Mail-Rechnung per Touch vom Smartphone in den digitalen Buchhaltungsordner bewegen und weiter die Sonne am Pool genießen. 😊🏝

Peter Rost, Geschäftsführer

E-Mail-Weiterleitung – kein Ausdrucken digitaler Belege

Zur Weiterleitung von E-Mails mit Rechnungen im Anhang bekommt Ihr Unternehmen eine eigene Adresse von uns zur Verfügung gestellt. Unsere Cloud extrahiert nun die Anhänge und stellt diese voll automatisch in der Buchhaltung zur Verfügung.

Datencloud-Synchronisation – automatische Belegabholung aus DropBox, MagentaCloud und co.

Bei diesem Modul dreht sich alles um die Livesynchronisation von Belegen aus anderen Online-Clouds mit der Buchhaltung. Sie können ihre selbst genutzten Datenclouds wie DropBox, Onedrive, Googledrive
oder andere weiter nutzen und mit unserer Cloud verknüpfen. Unsere Cloud-Anwendung erstellt in der Datencloud Unterordner mit den jeweiligen Belegtypen, welche dann automatisch abgerufen werden. Sind neue Belege vorhanden, holt unsere Cloud diese ab und übergibt sie der Buchhaltung.

Sie arbeiten mit der DropBox und packen ohnehin schon alle Belege in den Onlinespeicher? Bisher mussten Sachbearbeiter mit den Zugangsdaten immer manuell nachschauen, ob neue Belege vorhanden sind, um diese dann umständlich der Buchführung zuzuführen. Mit der selbst eingerichteten Datencloudsynchronisation werden diese nun vollautomatisch abgerufen und der Buchhaltung übergeben.

Automatischer Rechnungsdownload

Beim automatischen Rechnungsdownload können Sie ihre Onlinekonten von über 10.000 Portalen mit Ihrem Cloud-Ordner verknüpfen. Regelmäßig prüft die Cloud dann die angelegten Zugänge nach neuen Rechnungseingängen und lädt diese vollautomatisch herunter.

Belegupload

Über den Onlinezugang können vorliegende digitale Dokumente in unsere Cloud hochgeladen werden.

Anwendungsbeispiel:
Sie nutzen ein Vorsystem mit dem Sie Ihre Ausgangsrechnungen erzeugen. Diese liegen häufig als PDF auf Ihren Rechnern - mit dem Upload besteht in diesem Fall die einfachste Möglichkeit der Belegübermittlung. Anmelden, hochladen, abschicken!

Virtueller Drucker

Der virtuelle Drucker ist ein kostenfreies Mini-Programm, um Dokumente mit Hilfe der Standard- Druckfunktion zu übermitteln. So können aus jeder Anwendung Dokumente digital in Ihren Cloud-Ordner „gedruckt“ werden. Über eine sichere Internetverbindung werden Belege und Co datenschutzkonform übertragen. Selbstverständlich können diese auch lokal als PDF gespeichert und tatsächlich gedruckt werden.

Diesen Beitrag teilen
Über uns
Wir stehen für eine sorgenfreie digitale Zukunft.

Dank unserer digitalen Infrastruktur können wir effizente Prozesse abbilden. Der regelmäßige persönliche Kontakt mit unseren Mandanten hat trotzdem oberste Priorität.
Advice - Steuerberatung in Dresden
advice Steuerberatungs- gesellschaft mbH
Peter Rost

Rudolf-Leonhard-Str. 60
01097 Dresden Neustadt

Steinstraße 1
01454 Radeberg
Telefon
+49 351 / 811 97 500
E-Mail
info@advice-steuerberatung.de